start

band
--> BAND | BIOGRAPHIE

Ein Stadtteil in Bonn, aus dem viele Freunde kommen, mit denen man so einiges auf die Beine gestellt und durchgemacht hat. So würden sie ihre Heimat beschreiben. Auch wenn sie inzwischen teilweise nicht mehr in diesem Viertel leben, erzählen die vier Freunde Rafael (Gesang, Gitarre), Julian (Schlagzeug, Gesang), Simon (Gitarre) und Jens (Bass) in ihren Liedern die erlebten Geschichten aus dem Heldenviertel und natürlich auch Geschichten von all den Helden die Ihnen begegnet sind.

Der Deutsch Rock spricht einen dabei direkt an und setzt gerne hartnäckige Ohrwürmer in den Gehörgang. Lieder wie „Ich Tanze, Wie Ich Will“ bringen jeden Fuß aus der Ruhe.

Heldenviertel entstand Anfang 2011 und bereits Ende desselben Jahres gab es die erste EP „HELDENVIERTEL“ zu hören. Kurz danach standen sie auch schon im Finale vom Lautstark Bandcontest und räumten beim Songwriter Wettbewerb Xpress Yourself 2012 den 3. Platz ab. Im Jahr 2013 spielten sie im Finale des Popmotor- und des SchoolJam Bandcontests auf der Frankfurter Musikmesse und waren dadurch unter den besten 8 Bands - deutschlandweit. Daraufhin kam es aufgrund ganzjähriger Auslandsaufenthalte gezwungenermaßen zu einer musikalischen Pause.

Mit der Heimkehr der beiden Weltenbummler ist Heldenviertel seit Sommer 2014 wieder mit neuer Energie gestartet und veröffentlicht im August 2015 mit großem Stolz tatsächlich endlich ihr erstes Album „MITFAHRER DURCHS LAND“. Damit haben die Jungs so einiges vor und streben an, gemäß dem ersten Lied des Albums, das wovon sie träumen auch zu leben: Gemeinsam einige viele Bühnen zu rocken.

Rafael Cierpka: Gesang, Gitarre
Julian Reininger: Schlagzeug, Gesang
Simon Reininger: Gitarre
Jens von der Laake: Bass

 

 

Foto v.l.n.r.: Rafael, Jens, Julian & Simon